Meike Nohlen

Bei der Presseagentur Gesundheit widme ich mich vor allem den Themen Patienten und Selbsthilfe und verantworte das vfa-patientenportal.de.

Mit Gesundheits- und Sozialpolitik kam ich erstmals als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bundeskanzleramt und später im Bundesministerium für Gesundheit in Berührung. Studiert habe ich Politikwissenschaft, Volkswirtschaft und Romanistik in Barcelona, Göttingen, Köln und Tucumán/Argentinien. Das Ziel: Journalismus. Nach einer einjährigen Fortbildung „Journalismus in Presse und Öffentlichkeitsarbeit“ arbeitete ich acht Jahre als Redakteurin beim JUVE Verlag in Köln. Seit 2011 schreibe ich bei der pag in Berlin wieder über mein Lieblingsthema: die Gesundheitspolitik.